L E H M B A U K U R S E
Ökologisches Bauen von und mit Beatrice Ortlepp

TERMINE FÜR 2024:

17.05. - 19.05.2024

07.06. - 09.06.2024

12.07. - 14.07.2024

16.08. - 18.08.2024

13.09. - 15.09.2024

Theorie + Praxis + Kost + Logis für 499 €    

danach Bauwoche, diese ist kostenfrei


In den 3 Kurstagen kannst Du verschiedene Lehme, Mischungen und Zuschlagstoffe kennen lernen. Wandaufbauarten (Mauern, Staaken mit Strohlehm, Stampflehm, Strohballenbau) können vorgestellt werden, selbst hergestellte Putze können angeworfen bzw. aufgetragen werden. Ich stelle vieles vor und die Kursteilnehmer können alles selbst ausprobieren. Wir können auch mehrfarbig arbeiten und Ornamente gestalten (siehe Kursinhalte).

Aus all den Angeboten stelle ich für jede Gruppe die wichtigsten Inhalte zusammen. JedeR soll das lernen können, was er/sie braucht. Ich moderiere es so, dass am Ende alle zufrieden sind.

Darüber hinaus sind auch Kurse auf Deiner Baustelle möglich (siehe Kurse bei Dir).

Ich (Beatrice Ortlepp) bin gelernte Baufacharbeiterin und Dipl. Pädagogin.

 




In den Kursen sind  bis zu 8 TeilnehmerInnen, daher sind individuelle Anleitungen möglich. Jeder kann sich in Ruhe und ausführlich mit dem Baustoff auseinandersetzen und Hintergründe erfahren. Dabei sind keine Vorkenntnisse oder handwerkliche Geschicke erforderlich, aber es schadet auch nicht. Auch künstlerisches Gestalten ist möglich: Lehmbilder, Kratz- und Ritzputze, Ornamente, Schablonieren, Wandgestaltung, Tapetenlehm, organische Wand (mit Socken) etc.

Es wird zusammen gearbeitet, gegessen und gewohnt (siehe Ablauf des Kurses).

Rabatt: Man zahlt 15 % weniger als Wiederholer und als Paar, als StudentIn/AuszubildendeR/RentnerIn ebenso.

Lehm ist ein einzigartiger Baustoff mit zahlreichen angenehmen und gesundheitsfördernden Eigenschaften. Zudem ist er auch für Laien gut und einfach zu verarbeiten und das Arbeiten mit Lehm bringt sehr schöne Arbeitsergebnisse hervor (siehe Lehminfos).

Die Kurse finden im Bauernhaus, dem Heuboden und in der Ruine (www.Der-Kastanienhof.de) statt.  Im Innenhof (unsere Ruine) sind praktische Lehmanwendungen sichtbar und erfahrbar, sowie viele Lehmproben an der Wand. Wir haben ca. 260m² Spielwiese (im Heuboden und im Haus). 

Im unteren Teil des Hauses wohne ich, in der oberen Etage mein toller Mann Rocco und die Gäste bzw. KursteilnehmerInnen. Auf dem Hof haben wir Geflügel, Vögel, Pfauen, einen Fischteich und eine liebe Hündin.

Ich gehe die Sache mit Liebe und Verstand an. Was Du lernen willst, zeige ich Dir.



Stichwörter: Stampflehm, Strohlehm, Strohballenbau, Ofenbau, Verputzen, Lehmputz, Ornamente, gestalten, Kunst, Bau, lernen, in einer freien Gemeinschaft in einem liebenswerten Bauernhaus. Eine kleine Reise in die Nachhaltigkeit und Architektur ohne Zement, wenn nötig: mit Kalk. Der Kurs ist eine tolle Weiterbildung. Nachhaltig und ökologisch Bauen.

Erlebe und erlerne etwas Außergewöhnliches und entdecke in einem Lehmbaukurs die alten Lehmbauweisen unter professioneller Anleitung.

mehr Infos: www.Der-Kastanienhof.de / lehmbaukurse@gmx.de / 01781987624 

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos